Angst+Pfister AG
Thurgauerstr. 66
CH-8052 Zürich

 
Giuseppe Basile, Head of Marketing & Communications

Giuseppe, Head of Marketing & Communications

Meine Hauptaufgaben:

Ich leite und koordiniere die globalen Marketing- und Kommunikationsaktivitäten.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Jeder Tag ist anders! Da Angst+Pfister ein Klima pflegt, wo neue Ideen gedeihen und Entwicklungen entstehen, bringe ich gerne Projekte ins Rollen, von denen ich überzeugt bin, dass sie die Unternehmung weiter bringen. Ausserdem mag ich es, mit den Kollegen aus den Geschäftseinheiten zusammenzuarbeiten und so in Kontakt mit unterschiedlichen Nationalitäten zu kommen.

body

Frans, Head of Finance & Controlling / Niederlande

Meine Hauptaufgabe:

Ich bin verantwortlich für den Bereich Finanzen & Controlling in den BeNeLux-Staaten. Mit drei Mitarbeitern sorge ich dafür, dass wir mit unserer Arbeit einen wesentlichen Teil zum Erfolg der Unternehmung beitragen.


Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Es ist spannend, in einer Firma tätig zu sein, die unterschiedliche Länder und Kulturen vereint. Wenn nötig, unterstütze ich die Business Units in den anderen Ländern.

Thomas Gartmann

Thomas, Key Account für Grosskunden / Schweiz

Meine Hauptaufgaben:

Als Key Account betreue ich vier grosse Konzerne, welche ihren Hauptsitz in der Schweiz haben. Die Betreuung des ganzen A+P Produktsortiments für diese Konzerne geht jedoch über die Landesgrenzen hinaus, da verschiedene Tochterfirmen ebenfalls über die Schweiz abgewickelt werden. Meine Hauptaufgabe besteht darin, technische Projekte zu evaluieren und mit unserem Engineering oder anderen Abteilungen zusammen die entsprechende Lösung aufzuzeigen.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Die Grösse der Key Accounts, die Variantenvielfalt der Produkte sowie die unterschiedlichsten Setups der Konzerne schnell wahrzunehmen, zu analysieren sowie gut zu kombinieren. Diese spannenden Aufgaben fordern mich täglich. Mit unserem grossen firmeninternen Know-How können wir die Bedürfnisse der Kunden sehr genau treffen, da wir eine nachhaltige Lösung aufzeigen und implementieren können.

Yanny, ICT Support

Meine Hauptaufgaben:

Zu meinen Aufgaben gehören das Bearbeiten von Software-Berechtigungen und Anträgen von Mitarbeitern, der allgemeine IT-Support und die Verwaltung der Hardware.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Ich schätze die abwechslungsreichen Tätigkeiten und mag es, wenn ich dabei immer wieder etwas Neues lerne.  

Enis Maliqi

Enis, Group Procurement Leader Fluidtechnik

Meine Hauptaufgaben:

Meine Hauptaufgabe ist es, mein Team erfolgreich zu führen und es jeden Tag aufs Neue zu motivieren. So können wir einen reibungslosen Versorgungsprozess vom Produktionspartner bis zu Angst+Pfister gewährleisten. Den Beschaffungsmarkt zu analysieren, Trends aufzuspüren, das Benchmarking von Produkten, aber auch das Global Sourcing, sind Aktivitäten, die zum Supply-Chain Prozess und somit zu meinem Aufgabengebiet gehören. 

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Mich faszinieren die vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben, welche ich mit einer leistungsorientierten Führung angehe. Meine Mitarbeiter inspirieren mich immer wieder aufs Neue. Ich mag es, mich neuen Herausforderungen zu stellen und mich auf Verhandlungen mit den Produktionspartnern einzulassen. Genauso gerne vertrete ich konsequent die Interessen von Angst+Pfister, um unsere angestrebten Ziele erreichen zu können.

body

Mathias, Profit Center Leader Dichtungstechnik

Meine Hauptaufgaben:

Meine Hauptaufgaben sind die Abteilungsleitung der Dichtungstechnik unserer Schweizer Verkaufsorganisation mit Niederlassungen in Zürich und Versoix mit rund 30 Mitarbeiter, sowie die Entwicklung ausgewählter Kunden.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Die Vielseitigkeit! Der tägliche Kontakt mit unseren Kunden und ihren spannenden Projekten. Die Entwicklung unserer Kunden und Mitarbeiter. Es liegt mir am Herzen, im Team mit meinen Mitarbeiter eine Top Leistung am Markt zu erbringen.

body

Emanuele, Senior Engineer Schwingungstechnik

Meine Hauptaufgaben:

Als Mitglied des Group-Engineering-Teams ist es mein tägliches Anliegen, unseren Kunden innovative und kosteneffiziente Lösungen zu unterbreiten, welche alle technischen Anforderungen erfüllen und die Effizienz der Supply Chain (Lieferkette) des Kunden steigern. Mein übergeordnetes Ziel ist die Kundenzufriedenheit. Zusätzlich zu den Kundenprojekten widme ich mich der internen Forschung und Entwicklung, um sicherzustellen, dass unsere Produkte den neusten technischen Herausforderungen des Marktes standhalten.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Die Firma Angst+Pfister ist einer der führenden Lieferanten für verschiedenste industrielle Produkte, dessen Design laufend den neusten Kundenbedürfnissen angepasst wird. Jedes neue Projekt bildet eine Erfahrung, welche gleichzeitig das Know-How sowie das globale Netzwerk erweitert und die Motivation, sich immer weiter zu verbessern, steigert.

Rose-Marie, Leiterin Vertriebsinnendienst, Frankreich

Meine Hauptaufgaben:

Ich leite das Kundendienstteam in Frankreich. Meine Hauptaufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass das Team zur vollsten Kundenzufriedenheit frist- und prozessgerecht arbeitet.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Mir gefällt die Vielfalt unserer Aufgaben und unserer Kunden, sowohl intern als auch extern, sehr. In meiner Rolle ist es mir am allerwichtigsten und motiviert mich sehr, die Bedürfnisse unserer Kunden wirklich zu verstehen und dann zusammen mit dem Team die entsprechend erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu erfüllen! Dadurch gewinnen wir als Team ständig an Wissen und Kompetenz.

Benny, Head of Plastic Machining/Cutting

Meine Hauptaufgaben:

Als Head of Plastic Machining/Cutting leite ich ein Team von 12 Mitarbeitern in verschiedenen Abteilungen vom Eingang der Rohstoffe bis zur Herstellung der Endprodukte.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Angst+Pfister bietet mir die großartige Chance, an der gesamten Produktentwicklung teilzunehmen, vom Musterbau bis zur Massenproduktion. Ich habe sehr viel Spaß an der täglichen Herausforderung, immer die besten maßgeschneiderten Lösungen von den eingehenden Waren und der internen Logistik bis zum Versand zu finden.

Janine, Vertriebsmitarbeiterin Dichtungstechnik Österreich

Meine Hauptaufgabe:

Meine Hauptaufgabe ist der Kundendienst im Bereich Dichtungs- und Antivibrationstechnik für Angst+Pfister in Wien.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Ich bin fasziniert von unserem Teamgeist bei Angst+Pfister. Das motiviert und ermöglicht es uns allen wirklich, uns den täglichen Herausforderungen zu stellen und sie zur vollen Zufriedenheit unserer Kunden zu lösen.

Ivan, Kundendienstleiter Italien

Meine Hauptaufgaben:

Ich bin der Leiter des Kundendienstes, und meine tägliche Aufgabe ist es, mit der wertvollen Mitarbeit meiner Teammitglieder die beste Unterstützung für unsere Kunden zu gewährleisten.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

In den nun fast vierzehn Jahren als Mitarbeiter hat mir Angst+Pfister die wertvolle Möglichkeit gegeben, mich persönlich und beruflich zu entwicklen, worauf ich sehr stolz bin; die Angst+Pfister Group passt sich kontinuierlich den Bedürfnissen des globalen Marktes an, um immer neue Chancen für weiteren Erfolg zu bieten.

Remigiusz, Business Unit Coordinator Angst+Pfister Polen

Meine Hauptaufgaben:

Ich arbeite seit Februar 2016 als Koordinator des Aufbaus unserer neuen Zweigstelle in Polen.
Ich bin allgemein für die Einrichtung unserer neuen Geschäftseinheit verantwortlich. Meine Aufgaben sind sehr unterschiedlich, aber der Hauptschwerpunkt ist sicher die Vertriebsförderung.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Es ist außerordentlich spannend, die Chance zu haben, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und insbesondere fast von Anfang an an einer Neugründung mitzuarbeiten. Ich bereitet mir grosse Freude und Ansporn, einen Beitrag dazu zu leisten, dieses neue Unternehmen voranzubringen und Strukturen für die Firma zu etablieren. Ein entscheidender Aspekt meiner Arbeit ist es, ständigen Kontakt mit unseren Kunden zu haben, sowohl den bestehenden als auch den zukünftigen. Ich mag das sehr an meiner Arbeit und halte es für sehr wichtig, nicht nur außerhalb, sondern auch innerhalb der Organisation Beziehungen zu pflegen. Was mich antreibt, ist das Ziel, zusammen mit unserem Team eine erfolgreiche Tochtergesellschaft aufzubauen.

Göksel, Project Executive Antivibrations- und Dichtungstechnik, Türkei

Meine Hauptaufgaben:

Gemäß der Matrixorganisation bei LPAP bin ich verantwortlich für die technische Prüfung von Angst+Pfister Group-Projekten in der Anfragephase, Erstellung einer Kostenaufschlüsselung für Forschung und Entwicklung, vorbereitende Produktentwicklungsaktivitäten, abschließende Produktentwicklung in enger Zusammenarbeit mit Angst+Pfister Group Engineering, FEM-Simulationen und die Einführung neuer Produkte (Antivibrations-, Dichtungstechnik), wobei ich immer die besten TCO (total cost of ownership) evaluiere und gleichzeitig die beste Qualität und rechtzeitige Lieferung sicherstelle.

Was mich an meiner Aufgabe fasziniert:

Mit jedem technisch herausfordernden Entwicklungsprojekt gewinnen unser Team und ich an Erfahrung und sind damit auf dem Markt wettbewerbsfähiger.
Jede neue Produktserieneinführung, die wir mit unserem engagierten Team erreichen, ist wie die Geburt eines neuen Kinds, jedes Mal. Ich bin so stolz, das Wachstum des Unternehmens bei jeder neuen Produkteinführung zu beobachten. Ich schätze mich wirklich glücklich, ein Teil von Angst+Pfister zu sein.